20. Januar, 2017

Blomberg. Am 27. Januar 1945 wurden das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau und die beiden Konzentrationslager Auschwitz von der Roten Armee befreit. Auschwitz steht seither als Synonym für mehr als sechs Millionen Juden, viele Sinti und Roma, Homosexuelle, Behinderte sowie politische und kirchliche Oppositionelle, die in der Zeit des Nationalsozialismus in einem schier unermesslichen Akt der Barbarei ermordet […]

20. Januar, 2017

Die Volkshochschule Lippe-West bietet einen neuen Mini-Kursus „Trennung und Scheidung“ mittwochs ab 1. März von 18.00-19.30 Uhr an drei Abenden unter der Leitung der Rechtsanwältin Hildegard Cissée im Schulzentrum Werreanger in Lage an. Der kurze Kursus richtet sich an alle, die sich vor oder in einer Trennungsphase befinden oder aber schon geschieden sind. Folgende Fragen […]

20. Januar, 2017

„Wir haben Bock zu feiern!“ – Unter diesem Motto stand der 1. Lügder Zickenmarkt, der am 9. Mai 2015 auf dem Lügder Marktplatz gefeiert wurde. Aber warum hatte ganz Lügde einen Grund und vor allem „Bock“ zu feiern? Anlass war der Abschluss des Projektes „Lügde 2015“ im Rahmen dessen weitreichende Umbaumaßnahmen in der gesamten Altstadt […]

20. Januar, 2017

Programm „Rucksack Schule“:  Damit es kein Nachteil mehr ist, wenn die Muttersprache von Schulkindern in Lippe nicht Deutsch ist, wurde im vergangenen Jahr an vier lippischen Grundschulen das „Rucksack-Programm“ gestartet. Koordiniert und unterstützt wird das Projekt vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Lippe. Ähnlich wie bei der „Rucksack-KiTa“, steht auch bei der „Rucksack-Schule“ die Zweisprachigkeit der […]

20. Januar, 2017

Vieregge: Müssen den Dialog vorantreiben Am Wochenende öffnet die größte internationale Messe für Ernährungswirtschaft, Landwirtschaft und Gartenbau ihre Tore: Die Grüne Woche ist auch für unsere Region Lippe eine gute Gelegenheit, uns in der Hauptstadt zu präsentieren. Und das in einer Zeit, in der die Themen Erzeugung von Lebensmitteln, Haltung von Tieren und Bewirtschaftung von […]

20. Januar, 2017

Warum starben in Schmerlecke in der Jungsteinzeit 700 Menschen und wie wurden diese beerdigt? Spannender Vortrag im Lippischen Landesmuseum, am Donnerstag, dem 26. Januar 2017, um 19.30 Uhr Detmold. Zwei Gräber, 700 Menschen in Erwitte-Schmerlecke, Kreis Soest. Eine außergewöhnliche Fundstelle wirft viele Fragen auf. Die Ausgrabungsleiterin Dr. Kerstin Schierhold liefert in ihrem Vortrag tiefe Einblicke […]

20. Januar, 2017

unterstützt von Tobias Sudhoff (pi/vibes/voc), Willy Ketzer (drums) und Paul G. Ulrich (Bass) vom legendären Paul-Kuhn-Trio Auf vielfache Nachfrage veranstaltet die Stadthalle eine Musikveranstaltung aus dem Bereich Jazz und Blues. Musiker, in deren Vita sich das „Who is Who“ der deutschen Jazzgemeinde trifft, haben sich zusammengetan, um einen Abend mit großartigem, swingenden Jazz zu feiern. […]

20. Januar, 2017

Am Samstag den 28.01.17 zeigen die „Stars“ von morgen ihr Können auf dem Sportgelände des TuS Asemissen an der Grester Straße. Um 13:00 Uhr treffen dann die beiden U17 Bundesligisten FC Schalke 04 und Eintracht Braunschweig aufeinander. Trainer Stephan Schmidt von FC Schalke sowie sein gegenüber Benjamin Duda sehen das Spiel als willkommenen Test für […]

20. Januar, 2017

Johanniter informieren: Das ist seit 1.1.2017 zu beachten Lippe/Höxter. Eine Rettungsgasse kann Leben retten. Doch im Alltag kommt es immer wieder zu Situationen, in denen die Rettungskräfte auf dem Weg zum Unfallort behindert werden. Neue Regelungen sollen bei den Autofahrern Klarheit schaffen, wann und wie man eine Rettungsgasse richtig bildet. Sobald sich der Verkehr auf […]

20. Januar, 2017

Am Dienstag, den 24.01.2017, referiert Volker Holstein aus Detmold, Polizeihauptkommissar a.D. und Verkehrsmoderator beim ADAC,  zum Thema „Gefahren im Straßenverkehr- Tipps zur Verkehrssicherheit für Jung und Alt“ in einem offenen Gesprächskreis um 19:30 Uhr im Haus am Kurpark, Parkstr. 63, Bad Meinberg. Im Mittelpunkt des Vortrags stehen Sicherheit und Sichtbarkeit für Fußgänger sowie Auto- und […]

20. Januar, 2017

Seit 2013 findet jährlich am 14. Februar der Aktionstag „One Billion Rising“ statt. An diesem Tag wird auf ungewöhnliche Weise gegen Gewalt an Mädchen und Frauen protestiert und globale Solidarität gezeigt. Zu diesen Aktionen gehört auch das gemeinsame Tanzen zu dem Lied „Break the chain“ auf öffentlichen Plätzen. Schon zum vierten Mal wird am an […]

19. Januar, 2017

Lügde. Am Donnerstagnachmittag gegen 15.10 Uhr wurde der Feuerwehrleitstelle ein Brand in der Küche eines Wohnhauses in der Schillerstraße in Lügde gemeldet. Das Feuer breitete sich sehr rasch aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Haus bereits lichterloh in Flammen. Ein 90 Jahre alter Hausbewohner wurde von einem Nachbarn aus dem brennenden und verqualmten Haus gerettet. […]

19. Januar, 2017

Keine „Null-Tarif-Überstunden“: NGG warnt vor Lohn-Tricksereien durch Chefs Lippe. Ein „Cent-Lohn-Plus“ quer durch alle Jobs und Branchen, das einer Vollzeitkraft unterm Strich aber weit über 50 Euro pro Monat bringt. Wer im Kreis Lippe vom Chef nur den gesetzlichen Mindestlohn bekommt, verdient im Januar mehr Geld – und zwar 34 Cent pro Stunde. „Genau zwei […]

19. Januar, 2017

Bad Salzuflen. In der Nacht zu Mittwoch sind Einbrecher in einen Frisörsalon an der Ritterstraße und in ein Kosmetikstudio an der Wenkenstraße eingestiegen. Aufgrund der Nähe der beiden Tatorte zueinander geht die Kripo von einem Tatzusammenhang aus. Nachdem sich die Unbekannten in der Ritterstraße entsprechenden Zugang verschafft und dadurch Sachschaden verursacht hatten, suchten sie in den […]

19. Januar, 2017

Kalletal/Hohenhausen. Bei einem Verkehrsunfall auf der B238 in Höhe „Dalbke“ sind am frühen Mittwochabend eine Autofahrerin und ein Autofahrer verletzt worden. Die 20-jährige Fahrerin war gegen 19.30 Uhr in ihrem Seat von Langenholzhausen in Richtung Hohenhausen unterwegs und verlor aufgrund von einsetzender Straßenglätte die Kontrolle über ihr Auto. Der Wagen geriet ins Schleudern, rutschte auf die […]

19. Januar, 2017

30.000 Euro Unterstützung für Chance Ausbildung Lippe e.V. durch die Stiftung der Sparkasse Paderborn-Detmold für Lippe-Detmold Bereits 130 Auszubildende konnte der Verein Chance Ausbildung Lippe (CAL e.V.) seit 2005 zu einem erfolgreichen Abschluss einer Berufsausbildung begleiten. Einen großen Beitrag leistet dabei die Stiftung der Sparkasse Paderborn-Detmold für Lippe-Detmold. Auch 2017 unterstützt die Stiftung den CAL […]

19. Januar, 2017

Kompletter Schriftverkehr und Vorgang per Mausklick abrufbar Im Rahmen ihrer schrittweisen Digitalisierung der Vollstreckungs-Bearbeitung hat die Stadt Detmold gemeinsam mit dem Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) eine Digitale Vollstreckungsakte entwickelt. Ein Anwenderbericht beschreibt, wie die elektronische Aktenlösung mit Anbindung an die Vollstreckungssoftware avviso den Beschäftigten die Bearbeitung der komplexen Fälle erleichtert. Die Bearbeitenden können sowohl in […]

Sparkasse Lemgo,