16. Mai, 2020

CDU begrüßt Bundesratsbeschlüsse Kreis Lippe. Die CDU-Kreistagsfraktion begrüßt die Beschlüsse „zur wirksamen Minderung und Kontrolle von Motorradlärm“, die der Bundesrat am Freitag auf Initiative der NRW-Landesregierung gefasst hat. „Damit werden bundesweite Maßnahmen angestoßen, die auch vielen Menschen in Lippe zugute kommen können“, ist Jens Gnisa, CDU-Landratskandidat und -Fraktionsmitglied, sicher. So fordere der Bundesrat unter anderem, […]

15. Mai, 2020

Detmold. Am Montag befuhr ein 42-jähriger Detmolder mit seinem silberfarbenen Smart die Bielefelder Straße in Richtung stadtauswärts. Auf Höhe des Arminparks bog er gegen 18:45 Uhr in die Straße Am Heidenbach ein. Unmittelbar bei dem Abbiegevorgang blockierte plötzlich ein Radfahrer die Straße und fing an den 42-Jährigen zu beschimpfen. Dabei schlug er auch auf den […]

15. Mai, 2020

Blomberg. Wer von uns freut sich nicht in den Sommermonaten über blühende Wiesen und die insektenfreundliche Gestaltung von Grünflächen in allen Ortsteilen der Großgemeinde Blomberg. Auch in diesem Jahr soll die Nelkenstadt durch die Anlage möglichst vieler Flächen umweltfreundlich, bunt und vielfältig erstrahlen. Um dies weiteren Privatleuten zu ermöglichen verteilt die Stadt, wie auch an […]

15. Mai, 2020

Oerlinghausen. Die Sandgrube Hassler und die sie umschließenden geschützten Landschaftsteile sind am Vatertag (Donnerstag, 21. Mai 20120) für die Öffentlichkeit gesperrt. In den letzten Jahren hat sich das Gelände der Sandgrube Haßler, insbesondere die Freifläche oberhalb der Abbruchkante, zu einem beliebten Feiertreffpunkt am Vatertag entwickelt. Die Folgen: Vermüllung der Landschaft, alkoholbedingte Prügeleien, diverse Rettungsdienst- und Polizeieinsätze […]

14. Mai, 2020

Lippe. Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 740 bestätigte Coronafälle – damit sind zwei weitere Infektionen bekannt. 648 Personen sind wieder genesen, elf mehr als noch am Vortag. 29 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 63 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 12.733 Abstriche von mobilen Teams und im […]

14. Mai, 2020

Bad Salzuflen. Im Kreis Lippe gibt es insgesamt rund 240 Alleen mit einer Gesamtlänge von 125 Kilometern. So wie zahlreiche Naturlandschaften, historische Stadtkerne und Garten- beziehungsweise Parkanlagen zählen diese Alleen und viele ihrer Nebenstrecken zu den wertvollen und schützenswerten Natur- und Kulturgütern der Region. Als Teil der sogenannten „Lippischen Alleenstraße“ gilt dies auch für den in […]

14. Mai, 2020

Lemgo. Die vorgeschriebenen Maßnahmen zum Schutz gegen eine weitere Ausbreitung des Coronavirus‘ schränken weiterhin Teile des Lebensalltags ein. Diese Einschränkungen gelten auch am Feiertag Christi Himmelfahrt, der in den letzten Jahren besonders von Jugendlichen zum ausgiebigen Feiern genutzt wurde. Um den gebotenen und rechtlich vorgegebenen Infektionsschutz zu gewährleisten, werden die Stadtverwaltung Lemgo und die Polizei das […]

14. Mai, 2020

Konfliktsituation durch Aufklärung entschärfen Kreis Lippe. Die CDU-Kreistagsfraktion drängt auf Aufklärung der im Landtagsuntersuchungsausschuss zum Missbrauchsfall Lügde öffentlich gewordenen Vorwürfe einer Jobcenter-Mitarbeiterin gegen den Leiter des Regionalbüros Blomberg. „Es steht Aussage gegen Aussage“, hatte die Kreisverwaltung in einer Stellungnahme dazu geschrieben. Weitere Schritte wurden aber offensichtlich nicht eingeleitet. „Dabei darf man es nicht bewenden lassen“, […]

14. Mai, 2020

Landesverband Lippe hat mit umfangreichen Pflanzungen auf Schadflächen begonnen Horn-Bad Meinberg/Schlangen, 13. Mai 2020. Die Veränderungen im lippischen Wald sind deutlich sichtbar: Vielerorts, wohin die kundigen Augen des regelmäßigen Wanderers oder Spaziergängers blicken, sind die alten Waldlandschaften nicht mehr wiederzuerkennen. Kahle Flächen klaffen im frisch ergrünten Laubwald, Kronenund Restmaterial liegt in den Beständen, an den […]

14. Mai, 2020

Lippe. Nach den Erhebungen zu Feuersalamandern und  Blindschleichen ruft der Kreis Lippe zusammen mit dem Naturschutzbund Lippe (Nabu) die Lipper erneut zum Mitforschen auf. In diesem Jahr steht die Zauneidechse als Reptil des Jahres im Mittelpunkt: Wo ist die Zauneidechse in Lippe noch beheimatet? Wo kommen besonders viele Exemplare vor? Die Aktion ist Teil der […]

14. Mai, 2020

Die Sicherheit der Lipper im Verkehr steht an erster Stelle – aus diesem Grund werden unterschiedliche Maßnahmen ergriffen. An der B1, Abfahrt Leopoldstal, haben verdeckte Messungen in den vergangenen Jahren gezeigt, dass der Großteil der Verkehrsteilnehmer zwischen 90 und 100 km/h anstatt der erlaubten 70 km/h fährt. Acht Verkehrsunfälle wurden festgestellt. Der Kreis Lippe hat […]

14. Mai, 2020

Blomberg. Ab Montag, den 18.05.2020, wird die Kreisstraße 79 Abs. 1, Mossenberger Str., in Blomberg/Cappel voll gesperrt. Aufgrund von Oberflächenschäden und Absackungen wird die Fahrbahn in einem Teilbereich ausgebessert und mit einer neuen Asphaltschicht versehen. Die Straßenbauarbeiten beginnen am 18.05.2020 und dauern voraussichtlich bis zum 22.05.2020. In dieser Zeit ist die Straße „Mossenberger Str.“ zwischen […]

13. Mai, 2020

Sperrung der Brücke am Sonntag Lemgo. Die Passadetalbrücke auf der L712, Ostwestfalenstraße in Lemgo-Voßheide muss neu gebaut werden. Dies hatte die statische Nachrechnung ergeben. Ein Ergebnis dieser Überprüfung ist, dass das Bauwerk halbjährlich einer Bauwerks-Sonderprüfung unterzogen werden soll. Dabei wird mit einem Brückenuntersichtgerät die Unterseite der Brücke auf Rissentwicklung untersucht. Aus statischen Gründen darf der […]

13. Mai, 2020

Aussagen von Mitarbeitenden und Anlieferung der Akten Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss (PUA) „Kindesmissbrauch“ hat zum ersten Mal Mitarbeitende aus Jobcenter, Kreispolizeibehörde und Kreisverwaltung Lippe befragt. In ihren Aussagen haben die Mitarbeiterinnen und ein Polizist dem PUA ihre Erinnerungen berichtet und wurden durch die Mitglieder des Ausschusses befragt. Die Missbrauchsfälle haben die Mitarbeitenden nachhaltig geprägt, dies zeigte […]

13. Mai, 2020

Lemgo. Am Samstagmorgen (16. Mai) verteilt die Stadtverwaltung Saatgut für Blühwiesen. Von 9 bis 12 Uhr bzw. solange der Vorrat reicht werden Mitarbeiter der Stadtverwaltung vor der Sparkasse in der Mittelstraße Tütchen mit Blühsamen für interessierte Bürgerinnen und Bürger bereithalten. Gespendet werden die Samenmischungen wie im Vorjahr von der Staff-Stiftung. Bienen und viele andere Insekten finden […]

13. Mai, 2020

Auf der Mittelstraße in Klüt wird eine Schutzvorrichtung gebaut  Detmold/Klüt. Auf der Mittelstraße im Detmolder Ortsteil Klüt kann es bei Starkregenfällen zu Sturzfluten kommen, die in der Vergangenheit auch Anliegergrundstücke geschädigt haben, zuletzt im Mai 2019. Als abflussverhindernde Maßnahmen wurden beispielsweise bereits bis zu sechs Meter breite Grünstreifen durch die Bewirtschaftenden der landwirtschaftlichen Flächen im teilweise […]

12. Mai, 2020

Blomberg. Noch bis Juni ist Zeit, Saatgut auszusäen und sich anschließend an der Blütenpracht zu erfreuen. Deshalb verteilt die Stadt Blomberg in diesem Jahr kostenlose Saattütchen mit Blumensamen. Damit will sie ihren Anteil dazu leisten, die Stadt insekten- und damit umweltfreundlicher zu gestalten. Auf Beschlussfassung des entsprechenden Umweltausschusses sollen dazu Kleinmengen zur Einsaat einer Fläche von […]

12. Mai, 2020

Leopoldshöhe-Bechterdissen. Die Amerikanische Faulbrut ist Ende April im Leopoldshöher Ortsteil Bechterdissen in einem Bienenstand festgestellt worden. Entsprechende Maßnahmen sind auf Anordnung des Amtstierarztes hin bereits eingeleitet worden. Die Amerikanische Faulbrut der Bienen ist eine durch das Bakterium Paenibacillus larvae ausgelöste Bienenkrankheit, die für Bienen hochansteckend ist und die Bienenbrut befällt. Bei einem Ausbruch dieser Krankheit […]

Mund- und Nasen-Masken aus Lippe kaufen
Sparkasse Lemgo