7 Personen nach Abbiegeunfall verletzt

Quelle: Pixabay

Horn-Bad Meinberg. Am Samstagabend befuhr eine 18jährige Frau aus Horn-Bad Meinberg mit ihrem PKW Skoda die Pyrmonter Straße in Richtung Belle. An der Auffahrt zur B 1 beabsichtigte die junge Fahrerin nach links auf die B 1 abzubiegen. Hierbei beachtete sie nicht den Vorrang einer 27jährigen Frau aus Detmold, die sich mit ihrem PKW Opel im Gegenverkehr von Belle in Richtung Bad Meinberg befand. Beide Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen. Durch den Unfall wurden im Fahrzeug der Verursacherin vier Personen und im Fahrzeug der Geschädigten Frau aus Detmold drei Personen leicht verletzt. Die beiden Unfallfahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 4.000,- Euro.

Textquelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4062346

Weitere Artikel aus
Horn-Bad Meinberg

Schrauben auf der Straße

15. August, 2018



Taxifahrer geprellt

29. Juli, 2018