Allgemein

12. März, 2020

Startschuss für erweiterte Fachberatung in ländlichen Regionen Lippe. Die Fachstelle Kinderschutz des Kreis Lippe hat mit dem Zuschlag für das bundesweite Modellprojekt „Wir vor Ort gegen sexuelle Gewalt“ neue personelle Unterstützung bekommen. Kerstin Grimmek und Bettina Papenmeier bieten zusätzliche Fachberatung gegen sexuelle Gewalt in Kindheit und Jugend an. Die beiden pädagogischen Fachkräfte wollen Strategien entwickeln […]

11. März, 2020

Kreis Lippe. Im Kreis Lippe gibt es 16 bestätigte Coronafälle – damit sind fünf neue Infektionen bekannt. Auch hierbei handelt es sich um Kontaktpersonen oder Reiserückkehrer aus Risikogebieten. Im Diagnosezentrum und über mobile Teams wurden gestern 123 Abstriche genommen, diese werden derzeit untersucht. Das Anrufankommen über die 116117 und die Informationshotline des Gesundheitsamts ist enorm. „Hier […]

11. März, 2020

Wann geht es auf dem Acker endlich richtig los? Lippe. Die letzten Wochen bescherten reichlich Regen. Obwohl der Niederschlag dringend notwendig war, wünschen sich die Landwirte nun trockenes Frühlingswetter herbei. „Der Regen war für die Grundwasserspeicher wichtig“, so Dieter Hagedorn, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Lippe. „Doch jetzt müsste es aufhören zu regnen und der Boden […]

10. März, 2020

Lippe. Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat in ihrer heutigen Pressekonferenz einen Erlass vorgestellt, nach dem Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 erwarteten Teilnehmern grundsätzlich abzusagen sind. Bei Sportveranstaltungen dieser Größenordnung ist alternativ zur Absage eine Durchführung ohne Zuschauer möglich. Dies gilt auch für Veranstaltungen im Kreis Lippe. Zuständig für die Absagen sind die Ordnungsbehörden der Städte und […]

10. März, 2020

Lippe. Acht weitere Personen aus Lippe haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Gestern Abend kam die Bestätigung aus dem Labor. Um in den kommenden Tagen und Wochen noch schneller agieren und effizienter arbeiten zu können, hat der Kreis Lippe seinen Krisenstab eingerichtet. „Im Krisenstab haben wir alle Experten zusammen und können auf kurzen Wegen zeitnah […]

09. März, 2020

Lippe. Fast jeder zweite Betrieb in Lippe spürt bereits jetzt die Auswirkungen des Coronavirus. „42 Prozent befürchten Umsatzrückgänge“, informiert Axel Martens, Hauptgeschäftsführer der Industrie Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) über das Ergebnis der IHK-Blitzumfrage. 330 lippische Unternehmen haben binnen weniger Stunden auf dem Umfrageweg geantwortet. „Die enorme Resonanz zeigt, wie sehr das Coronavirus und […]

08. März, 2020

Im Kreis Lippe gibt es zwei weitere Personen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, dabei handelt es sich um Teilnehmer einer Gruppe, die eine Woche durch Israel reiste. Einen Tag nach der Rückkehr am vergangenen Donnerstagabend bekamen die Reisenden die Information, dass ihr Busfahrer in Israel am Coronavirus erkrankt ist und dort im Krankenhaus […]

06. März, 2020

Kreis Lippe. Einzelne Schüler des Lüttfeld-Berufskollegs, die sich derzeit auf dem Rückweg aus Südtirol befinden, zeigen grippeartige Symptome. Da Südtirol jetzt vom Robert Koch-Institut zum Risikogebiet erklärt wurde, hat der Kreis Lippe sofort reagiert und Maßnahmen eingeleitet. Jeder Schüler erhält noch im Bus einen Auskunftsbogen, auf dem er seine Symptome und Angaben zu eventuellen Vorerkrankungen […]

06. März, 2020

Kreis Lippe. Im Kreis Lippe gibt es eine nachgewiesene Infektion mit dem Corona-Virus. Als erste Maßnahme wurden die Kontaktpersonen der infizierten Frau ermittelt, kontaktiert und auch unter Quarantäne gestellt. Wie berichtet laufen derzeit die Diagnosen. Es handelt sich um acht Kontaktpersonen, deren Bewegungsprofile ebenfalls erfasst werden. Damit liegen alle relevanten Informationen vor, um mögliche Infektionswege nachzuvollziehen. […]

06. März, 2020

IHK-Befragung nimmt Standort ins Visier Lippe. Die lippischen Unternehmen fühlen sich an ihrem Standort wohl. Nahezu 90 Prozent der Betriebe im Kreisgebiet sind generell zufrieden mit dem Standort Lippe. Mehr als jeder dritte Betrieb (35,8 Prozent) denkt sogar darüber nach, sich in den kommenden fünf Jahren vor Ort zu vergrößern. Das ergab eine aktuelle Umfrage der […]

05. März, 2020

Im Kreis Lippe gibt es eine Person, die sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Eine Frau ist daher in häuslicher Quarantäne. Dies hat das Gesundheitsamt Lippe am Mittwochabend sofort angeordnet. Die erkrankte Frau hatte sich nach der Rückkehr aus dem Skiurlaub in Südtirol unwohl gefühlt, ging daher nicht zur Arbeit und ließ ihre Erkältungssymptome untersuchen. […]

04. März, 2020

Lippe. Sie arbeiten genauso lang, ziehen aber beim Verdienst den Kürzeren: Frauen, die im Kreis Lippe eine Vollzeit-Stelle haben, verdienen rund 400 Euro weniger im Monat als ihre männlichen Kollegen. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten zum Internationalen Frauentag am 8. März hingewiesen. Die NGG beruft sich dabei auf aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Danach liegt […]