Straßensperrung anlässlich des Weihnachtsmarktes

Bildquelle: Pixabay

Lügde. Am 15. und 16. Dezember findet in der Lügder Altstadt der alljährliche Weihnachtsmarkt statt. Aus diesem Grund ist der Bereich rund um das Veranstaltungsgelände ab Donnerstag, 13.12. um 7 Uhr bis Montag, 17.12. um 20 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung betrifft die Straße „Am Markt“ sowie Teile der Vorderen Straße und der Seilerstraße. Neben der Sperrung für den Verkehr gilt im gesamten Bereich ein absolutes Halteverbot.

Mit Rad und Bus zum Weihnachtsmarkt

Wer am kommenden Wochenende den Weihnachtsmarkt in der Lügder Altstadt besuchen möchte, der kann sein Auto stehen lassen. Im Bereich der Seilerstraße wird ein Fahrrad-Parkplatz eingerichtet und der Lügder Bürgerbusverein bietet einen Sonderfahrplan an. Der Bürgerbus fährt gemäß dem Fahrplan an Dienstagen und Donnerstagen, also nachmittags von allen bekannten Haltestellen.

Textquelle: Lügde Marketing e.V.

Weitere Artikel aus
Lügde

Sonntags im Park 2022

17. Juni, 2022


Tankstelle ausgeraubt

23. Mai, 2022

1. Lügder Maifest

11. Mai, 2022