1. Lügder Maifest

Am 14. Mai zum Tag der Städtebauförderung

Am kommenden Samstag findet das 1. Lügder Maifest statt. Um 14 Uhr können sich Interessenten auf dem Markt- und Kirchplatz einfinden und sich auf der Infomeile bei örtlichen Betrieben zu den Themen Handwerk, Nachhaltigkeit, Wirtschaft, Verkehr sowie passend zur Städtebauförderung informieren.
Gleichzeitig findet von 14 bis 15 Uhr eine Baustellenbesichtigung des neuen Bildungscampus statt. Treffpunkt ist am Haupteigang der Johannes-Gigas-Schule um 14 Uhr.

Ab 15.30 Uhr können sich die Besucher*innen dann wieder auf dem Marktplatz versammeln, um den Grußworten des Lügder Bürgermeisters Torben Blome zu lauschen. An die Grußworte angeschlossen, beginnt direkt der Elbrinxer Posaunenchor mit der musikalischen Untermalung des Maifestes. Wer Interesse an der historischen Altstadt Lügdes hat, kann sich um 17 Uhr einer einstündigen Stadtführung anschließen. Treffpunkt hierfür ist der Ziegenbrunnen auf dem Marktplatz.

Den musikalischen Abschluss am Tag der Städtebauförderung übernimmt Nick March ab 18 Uhr in Duo-Besetzung vor dem Rathaus. Und passend zum Maifest bietet auch der Lügder Einzelhandel in der Innenstadt an diesem Samstag verlängerte Öffnungszeiten bis 18 Uhr, um den Gästen die Möglichkeit zum ausgiebigen Shopping zu bieten.
Für den Fotowettbewerb „Ich zeig dir meine Altstadt“, wurden bis zum vergangenen Freitag einige Fotos eingereicht, über die am Maifest abgestimmt werden kann. Unter allen Gästen, die an der Abstimmung teilnehmen, werden drei Lügder Tassen verlost. Das Foto mit den meisten Stimmen gewinnt und der/ die Fotograf*in erhält einen Lügder Gutschein über 100 Euro.

Auch bei der Verpflegung kommen die Gäste, neben den Informationen und der Musik, am Samstag auf ihre Kosten: mit einem Bierwagen durch Jan Meier Veranstaltungstechnik, den Lügder Handballfreunden am Grill, der Fairtrade Steuerungsgruppe mit Waffeln und Fairtrade Kaffee, ist sogar der Lügder Angelverein vor Ort und verkauft eine begrenzte Stückzahl an geräucherten Forellen aus der Region.
Die Stadt Lügde und Lügde Marketing e.V. weisen die Besucher*innen auf die Parkplätze Kanalstraße und Hintere Straße hin, sowie auf die ausgewiesenen Parkflächen. 

Textquelle: Stadt Lügde

Weitere Artikel aus
Lügde

Tankstelle ausgeraubt

23. Mai, 2022


Osterräderlauf in Lügde

16. April, 2022

Lügde blüht auf

10. März, 2022