Tankstelle ausgeraubt

Quelle: Pixabay

Lügde. Am Sonntagnachmittag (22.05.2022) raubte ein Maskierter eine Tankstelle in der Pyrmonter Straße aus. Der Unbekannte bedrohte eine Mitarbeiterin der Tankstelle gegen 15:15 Uhr mit einem Messer und forderte Bargeld. Mit ungefähr 1500 Euro flüchtete er in unbekannte Richtung. Die umgehend angestoßene Fahndung nach dem Räuber mit Unterstützung von Polizeibeamten der Polizeiwache Bad Pyrmont verlief negativ. Er wird folgendermaßen beschrieben: ca. 1,70 m groß, schlank, schwarze Hose, schwarze Sturmhaube, grau-weiß-schwarzer Strickpullover, trug eine schwarze Plastiktüte bei sich. Hinweise auf die Identität des Mannes richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat 2, Telefon 05231 6090.

Textquelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/5229284

Weitere Artikel aus
Lügde

Sonntags im Park 2022

17. Juni, 2022


1. Lügder Maifest

11. Mai, 2022


Osterräderlauf in Lügde

16. April, 2022

Lügde blüht auf

10. März, 2022