Allgemein

22. April, 2020

Bakterium verursacht Lungenentzündung bei Blaumeisen  Seit Anfang März werden in Deutschland auffallend viele Blaumeisen beobachtet, die krank wirken und kurz darauf sterben. Jetzt ist der Erreger des Meisensterbens identifiziert: Es ist ein Bakterium namens Suttonella ornithocola, das bei den Vögeln eine Lungenentzündung verursacht. „Suttonella ornithocola tötet fast ausschließlich Meisen, vor allem die kleinen Meisenarten, von […]

22. April, 2020

In Abstimmung mit dem Abfallwirtschaftsverband Lippe (AWV) und der Arbeitsgemeinschaft Arbeit gGmbH (AGA) wird ab Freitag, 24. April, der Recyclinghof auf der Deponie Hellsiek in Detmold- Mosebeck wieder geöffnet, allerdings mit Einschränkungen: Es werden keine Gartenabfälle angenommen und nur Anlieferungen mit PKW akzeptiert. Anlieferungen mit Anhänger, Transporter und LKW sind nicht möglich. Die Geschäftsführer der […]

22. April, 2020

Lippe /WLV (Re) Gartenbesitzern ist es bereits aufgefallen: „Es könnte wieder regnen.“ Der letzte Niederschlag ist schon länger her. Während sich gerade in der Corona-Zeit die meisten Bürger über das schöne Wetter in den vergangenen Wochen freuen, warten die Bauern auf Regen. „Der April ist deutlich zu trocken“, sagt der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Lippe […]

22. April, 2020

Lippe. Kommunen erhalten Profi-Hilfe für Fußverkehrs-Checks: Verkehrsministerium und Zukunftsnetz Mobilität NRW verkünden Wettbewerbsgewinner. Dazu gehört die Stadt Detmold, die jetzt Geld aus dem CDU-geführten NRW-Verkehrsministerium für das Projekt erhält. Mit einem Fußverkehrs-Check können Kommunen in Nordrhein-Westfalen überprüfen, wo es Verbesserungsmöglichkeiten für sie gibt und wie man diese am besten umsetzt. Nach der erfolgreichen Premiere im […]

20. April, 2020

Nur 2,59 von 185 Millionen Euro fließen in diesem Jahr in Projekte in Bad Salzulfen und Lügde sowie in die Modernisierung der Gauseköt. Für die Passadetalbrücke oder die Ortsdurchfahrt Istrup werden keine Gelder zur Verfügung gestellt. Kreis Lippe. Stolze 185 Millionen Euro investiert das Land NRW in diesem Jahr in die Modernisierung seiner Straßen, Brücken, […]

20. April, 2020

Kerstin Vieregge MdB begrüßt Vorstoß zur Mehrwertsteuersenkung Lippe. Die lippische CDU-Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge wirbt für die weitere Unterstützung von Gastronomie, Beherbergungsbetrieben und Tourismuseinrichtungen durch konkrete Schritte: “Als mittelfristige Maßnahme unterstütze ich den Vorstoß der CSU sehr, die Mehrwertsteuer auf sieben Prozent abzusenken”, sagt die Tourismuspolitikerin. Zugleich fordert sie eine zeitnahe Exitstrategie zur Wiedereröffnung der Branchen: […]

20. April, 2020

Neue Blitzumfrage Lippe. 75 Prozent der lippischen Unternehmen rechnen für 2020 mit Umsatzeinbußen“, fast Axel Martens, Hauptgeschäftsführer der Industrie und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe) das Ergebnis der dritten Blitzumfrage zusammen. Ein Siebtel der 400 antwortenden Betriebe informiert über ein Umsatzminus von mehr als 50 Prozent. Bei einem Sechstel der Unternehmen ist zur Zeit noch […]

20. April, 2020

Förderung in Höhe von 1.425.000 Euro für Städte und Gemeinden in Lippe Lippe. Das Dorferneuerungsprogramm geht auch 2020 wieder an den Start. Insgesamt werden in Nordrhein-Westfalen 270 Ideen in 133 Dörfern gefördert. Dazu stehen rund 24,8 Mio. Euro zur Verfügung. Die Kommunen im Kreis Lippe stehen an der Spitze des Förderprogramms und erhalten für ihre […]

19. April, 2020

Jens Gnisa will ein einheitliches Vorgehen im Kreis Lippe, um flächendeckend für schnelles Internet zu sorgen Lippe. Lippeweit einheitliche Standards für die Verlegung von Glasfaserkabeln und das Aufstellen von Masten mit dem modernen Mobilfunkstandard 5G, das fordert Jens Gnisa. Der Landratskandidat der CDU will so den Flickenteppich mit unterschiedlichen Anbietern und Bandbreiten im Kreis zu […]

19. April, 2020

Lippe. Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 621 bestätigte Coronafälle – damit sind 7 weitere Infektionen bekannt. 338 Personen sind wieder genesen, 3 mehr als noch am Vortag. 21 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 262 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert.  Statistik der Coronafälle: Zahlen in den Städten und Gemeinden im Kreis Lippe Stand: […]

16. April, 2020

Lippe. Seit einigen Wochen sind nicht nur die Kitas im Land geschlossen. Auch Tagesmütter und Tagesväter dürfen keine Kinder mehr betreuen, ausgenommen die Notbetreuung. Besonders in den Tagen vor Ostern ist hier normalerweise Hochbetrieb angesagt, denn dann wird gemeinsam fleißig gemalt und gebastelt. Um den Kontakt auch weiterhin zu pflegen und vor allen Dingen den […]

16. April, 2020

Corona zeigt: „Wir brauchen auch in Zukunft eine regionale Landwirtschaft und Ernährungssicherung“ Lippe. „Ich bin froh ein Landmensch, ein Dorfkind zu sein“, sagt der Junglandwirt Sebastian Horn aus Lage. In diesen Zeiten wisse er umso mehr die Schönheit, die Vorzüge des Ländlichen, der Natur sowie das Arbeiten und Tun in der Landwirtschaft zu schätzen. „Wir […]