Allgemein

27. September, 2019

IHK-Azubiprojekt 2019 Lippe. Nicht nur Bildung war der Brennpunkt bei der diesjährigen Aus- und Weiterbildungsmesse „Berufe live“, sondern auch das Allgemeinwissen über unseren Standort Lippe. Das Highlight war das Finale vom IHK-Wettbewerb „Lippes Azubi-Team 2019“. Die fünf besten Azubi-Teams haben sich auf der Messe bei einem Quiz gemessen und das beste Azubi-Team wurde ausgezeichnet. Die […]

26. September, 2019

Lange stand das ehemalige Café Colon in der Detmolder Straße leer. Nach drei Jahren ohne Veränderung kehrt nun endlich wieder Leben in die leerstehenden Räume ein. Das neue Restaurant trägt den Namen Law & Order und serviert leckere, heimische Küche, wie sie in Nordrhein-Westfalen am liebsten gegessen wird. Ein Café mit Geschichte Das erste Mal eröffnete […]

26. September, 2019

Lippe. Die CDU Lippe begrüßt die aktuellen Entwicklungen um die Kreispolizei in Lippe. „Eine schlagkräftige, gut strukturierte Polizei ist unerlässlich für die Sicherheit der lippischen Bürger“, ist sich CDU Kreisvorsitzender Lars Brakhage sicher. Dank der Polizisten vor Ort und der Arbeit des Landesinnenministeriums unter Führung von CDU-Innenminister Herbert Reul ist es auch in Zukunft möglich, […]

25. September, 2019

Konkrete Maßnahmen für klimaeffizientes Lippe beantragt Kreis Lippe. Die CDU-Kreistagsfraktion fordert „Taten statt Worte in Sachen Klimaschutz“ und bringt mit ihrem Antrag konkrete Maßnahmen für Lippe in die politischen Beratungen. „Wir nehmen die Klima-Herausforderungen ernst. Seit Gründung der CDU ist die Wahrung der Schöpfung durch den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen unser wichtiges politisches Ziel. Daran […]

25. September, 2019

NGG: Hohes Risiko für 52.700 Teilzeit- und Minijobber im Kreis Lippe Kreis Lippe. Arm trotz Arbeit: Ein großer Teil der 52.700 Menschen, die im Kreis Lippe nur einen Teilzeit- oder Minijob haben, ist nach Einschätzung der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) von Erwerbsarmut bedroht. „Insbesondere Frauen, die halbtags oder nur einzelne Tage in der Woche arbeiten, fehlt am […]

24. September, 2019

CDU will dem Klimawandel mit Aufforstungen entgegentreten Kreis Lippe. Vertreter von CDU-Kreistagsfraktion und -Kreisvorstand informierten sich unter Leitung des lippischen CDU-Vorsitzenden Lars Brakhage bei Betroffenen vor Ort über die durch Dürre und in der Folge durch Borkenkäfer entstandenen Waldschäden. „Auch in Lippe hat der Wald massive Schäden davongetragen, die seine ökonomische ebenso wie seine klimastabilisierende Leistung […]

19. September, 2019

Abschlussjahrgang 2019 beim Kreis Lippe Lippe. Neue Fachkräfte für den Kreis Lippe: Bei einem Frühstück gratulierte Landrat Dr. Axel Lehmann nun 35 Auszubildenden und Anwärtern zur erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung. Jeder Absolvent erhielt einen Anschlussvertrag, mehr als 80 Prozent wurden direkt in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen. „Sie alle können sehr stolz auf sich sein: 700 bis […]

18. September, 2019

Interdisziplinärer Dialog wird fortgesetzt Im aktuellen Jugendhilfeausschuss des Kreises Lippe hat die Verwaltung über die bisherige Aufarbeitung rund um die Missbrauchsfälle im lippischen Südosten und wie der interdisziplinäre Dialog fortgesetzt wird berichtet. Das abgestufte Verfahren mit wissenschaftlicher Begleitung wird weiterhin umgesetzt und verfolgt den klaren Fokus: Lehren aus der Vergangenheit ziehen und im Dialog mit […]

13. September, 2019

Weitere Sprachmittler geschult Lippe. Damit die Kommunikation von Schulen, Behörden und Einrichtungen mit Zugewanderten gelingt, bietet das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Lippe seit mehreren Jahren einen Sprachmittlerpool an. Aktuell sind daran knapp 50 Kräfte mit 22 Sprachen beteiligt. Nun konnten sieben weitere Sprachmittler in den Sprachen Rumänisch, Albanisch und Bulgarisch geschult werden. „Gerade im Bereich […]

12. September, 2019

Neues Plakat: Junglandwirte werben für ihre Region, Produkte und Landwirtschaft Lippe. „Aus Lippe – für Lippe“ – dies ist auf den neuen Plakaten zu lesen mit denen Jungbauern und -bäuerinnen für ihre Region, Produkte und Landwirtschaft werben. Nicht nur mit Plakaten, sondern auch mittels Buswerbung und soziale Medien (Facebook, Instagram) wollen Sie über ihr Leben […]

11. September, 2019

Münster/Westfalen-Lippe. Die Regionalräte der drei westfälischen Regierungsbezirke Arnsberg, Detmold und Münster fordern von Bund, Land und Kommunen eine deutlich integrativere Verkehrsplanung. Die Sicherstellung einer zukunftsorientierten, klimaschonenden und funktionierenden Infrastruktur müsse stärker als bisher als gesamtgesellschaftliches Anliegen verstanden werden, heißt es in einem Forderungspapier mit dem Titel „Leistungsfähige Mobilität in Westfalen-Lippe“. Da Digitalisierung unbedingte Voraussetzung aller Mobilitäts-Projekte […]