Die Lügder Bürgerbus sucht Fahrer/innen

Der Lügder Bürgerbus erfreut sich großer Beliebtheit. Unter der Woche verkehrt der barrierefreie Minibus innerhalb der Kernstadt. Aktuell wird der Fahrbetrieb von 16 ehrenamtlichen Fahrern aufrecht erhalten. Leider sind in letzter Zeit einige langjährige Fahrer aus gesundheitlichen und altersbedingten Gründen ausgeschieden. Aus diesem Grund sucht der Bürgerbusverein neue Fahrer/innen, die 1-2 mal im Monat einen halben Tag fahren möchten. Laut dem Vorsitzenden Ulrich Danhz ist dafür neben einem, Führerschein nichts weiter erforderlich als „gute Laune und viel Spaß am Fahren“. Um alle erforderlichen Genehmigungen, wie z.B. den Personenbeförderungsschein, kümmert sich der Verein. Weitere Informationen sind auf der Seite von Pro Bürgerbus NRW zu finden: http://www.pro-buergerbus-nrw.de/fileadmin/user_upload/pdf/Faltblatt_Fahrer_gesucht_12-2014.pdf

Interessenten werden gebeten sich bei den Vorsitzenden des Bürgerbusvereins zu melden unter 05281-7944077 oder 0176-56836996 oder per Mail buergerbusluegde@t-online.de

Bild- und Textquelle: Lügde Marketing e. V.

Weitere Artikel aus
Lügde

Krimi-Nacht-Wanderung

27. September, 2018


Opferstock aufgebrochen

21. September, 2018