Allgemein

05. Juli, 2018

Maelzer: „Nur wenige Familien profitieren“ Kreis Lippe. Im Landtag gibt es Streit um die richtige Entlastung für Familien. Während die SPD sich für die Abschaffung von Kita-Beiträgen einsetzt, will die schwarz-gelbe Landesregierung die Höchstgrenze für die steuerliche Absetzbarkeit von Betreuungskosten erhöhen. Dafür hat sie jetzt eine Bundesratsinitiative gestartet. In Lippe hätte diese kaum Auswirkungen. Nur […]

05. Juli, 2018

Jürgen Berghahn: Mehr Steuern für die Rentenkasse und 12 € Mindestlohn! Lippe. Die lippische SPD hat sich in den letzten Wochen intensiv mit der Zukunft der Rente beschäftigt. „Wir sehen, dass sich immer mehr Menschen Sorgen um ihre Absicherung im Alter machen. Gleichzeitig geraten jedes Jahr mehr als zehntausend Menschen zusätzlich in die Grundsicherung im Alter. […]

05. Juli, 2018

Lippe. Der Hausarzt hat geschlossen, aber schlimm genug für den Rettungsdienst ist es noch nicht? In solchen Fällen ist der ärztliche Bereitschaftsdienst der richtige Ansprechpartner für Patienten. Der Bereitschaftsdienst ist bundesweit über die zentrale Rufnummer 116117 erreichbar. Anrufer aus Nordrhein-Westfalen werden dann mit der Arztrufzentrale in Duisburg verbunden und erfahren, wo sich die nächste ambulante Notfalldienstpraxis […]

05. Juli, 2018

Kreisvorsitzender Lars. W. Brakhage unterstützt die Förderung und Entlastung für das Ehrenamt Detmold. Mit einem Bundesratsantrag möchte die CDU-geführte NRW-Landes-regierung u. a. für Entlastung der Ehrenamtlichen sorgen. So leisten Millionen Bürgerinnen und Bürger in Deutschland Tag für Tag ganz konkret Dienst für das Land und an seinen Mitmenschen. „Dazu gehören auch die zahlreichen Sportvereine im […]

04. Juli, 2018

Klimakonferenz sensibilisiert junge Generation für den Klimawandel Lippe/NRW. Der in Bad Salzuflen entwickelte Schüler-Klimagipfel ist die erste Klimakonferenz, die sich ausschließlich an junges Publikum richtet. Die Veranstaltung mit Eventcharakter informiert Schülerinnen und Schüler auf anschauliche Weise über die Themen Klimawandel und Klimaschutz. Damit fördert das Projekt unmittelbar den gesellschaftlichen Wandel in eine nachhaltige, klimafreundliche Zukunft. Für […]

03. Juli, 2018

Viele Blühstreifen im Kreis Lippe Lippe. Es blüht entlang der Felder. Wer aufmerksam durch die Landschaft fährt, stellt fest, in diesem Frühjahr haben viele heimische Bauern einen Streifen ihrer Felder nicht mit Ackerfrüchten bestellt, sondern dort eine Mischung aus verschiedenen Wildblumen und Kräutern ausgesät. Blühstreifen erfreuen Mensch und Tier Die blühenden Streifen sehen schön aus. Das […]

03. Juli, 2018

Genehmigungsverfahren sollen vereinfacht werden Lippe. Ab dem kommenden Jahr soll eine neue Landesbauordnung gelten. Sie soll das Bauordnungsrecht und Genehmigungsverfahren vereinfachen sowie dazu beitragen, Baukosten zu senken und die Barrierefreiheit von Gebäuden zu verbessern. Wie sich die aktualisierten Regelungen konkret auf Bauvorhaben in Lippe auswirken, haben sich nun etwa 90 Architekten und kommunale Praktiker aus den […]

03. Juli, 2018

Lippe. Die Kinderbuchfigur „Hermännchen“, der kleine Sohn vom großen Hermann, erlebt ein neues Abenteuer in Lippe. Pünktlich zum 118. Deutschen Wandertag erkundet er zu Fuß den Hermannsweg. Dabei entdeckt er links und rechts von der Strecke so einige interessante und außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten. „Mit der aktuellen Ausgabe wollen wir zeigen, dass Lippe ein Wanderparadies für die ganze […]

02. Juli, 2018

Mitmischen erwünscht: Rund 250 Beschäftigte und Studierende beteiligten sich an einer Fishbowl-Diskussion rund um die strategische Ausrichtung der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Die Ergebnisse des Prozesses münden in einen neuen Hochschulentwicklungsplan, der 2019 in Kraft treten wird. Das Präsidium der Hochschule OWL hatte erstmalig die gesamte Hochschulöffentlichkeit zu einer „Zukunftsarena“ eingeladen: Am 27. Juni 2018 kamen rund […]

02. Juli, 2018

Aus dem Urlaub die Alarmanlage kontrollieren oder von unterwegs schon mal die Heizung höher drehen – diese und weitere Annehmlichkeiten bieten Smarthomes. Unter dem Motto „Smarthome – unser zukünftiges Wohnen. Programmieren mit einem Arduino“ vermittelten Studierende der Hochschule OWL Schülerinnen und Schülern der Realschule Enger erste Programmiererfahrungen. Der Differenzierungskurs Informatik der Realschule Enger hat sich […]

30. Juni, 2018

Kreis Lippe hilft Augustdorfer Soldaten Im Kreishaus Detmold kam der Beirat des Stiftungsfonds „Bundeswehrstiftung Lipperland“ zusammen, um über die Verwendung der Stiftungsmittel für das laufende Jahr zu beraten. Außerdem wurde Oberst Jörg Tölke einstimmig zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden des Beirats gewählt. „Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr einen vierstelligen Betrag zur […]

30. Juni, 2018

Regionales Bildungsnetzwerk will kulturelle Bildung fördern Kulturelle Bildung ermöglicht Kindern, sich mit allen Sinnen Wissen anzueignen. Dadurch wird das eigenständige Lernen gefördert und der Schullalltag bereichert. Damit bereits Grundschüler die positiven Effekte von kulturellen Angeboten nutzen können, hat das Regionale Bildungsnetzwerk die Grundschulen gebeten, einen Kulturbeauftragten zu benennen. Auf der 1. Lipper Schul-KulTour sind diese […]