Allgemein

05. August, 2018

Landeseisenbahn Lippe übernimmt „Rückweg“ Lippe. Am Samstag, den 18. August bietet die Landeseisenbahn Lippe im Rahmen des Deutschen Wandertags eine geführte Streckenwanderung „Rund um den Sternberg“ von Dörentrup nach Bösingfeld an. Die 16 km lange abwechslungsreiche Route führt über landschaftlich reizvolle Pfade und stattliche Buchenwälder. Zurück geht es dann mit dem Museumszug und gekühlten Getränken […]

02. August, 2018

Lippe. Anhaltend hohe Temperaturen und Trockenheit in den vergangenen Tagen und Wochen: Auch im Kreis Lippe führt das zu einem deutlich erhöhten Verbrauch aus dem öffentlichen Trinkwassernetz. Die Wassergewinnung aus Tiefenbrunnen und Quellen läuft derzeit nach Aussage der Wasserversorgungsunternehmen in den lippischen Trinkwasserversorgungsgebieten unter voller Belastung. Gleichzeitig weisen der Kreis Lippe und die Versorger darauf hin, […]

02. August, 2018

Lippe. Bis zum 6. August läuft noch die Anmeldefrist zu den rund 100 Wandertouren, die im Rahmen des 118. Deutschen Wandertages angeboten werden. Unter anderem bietet Manuel Andrack am 15. August eine Familienwanderung durch die KinderErlebniswelt Natur zu den Externsteinen an. Unterstützt wird er hierbei von Heimatministerin Ina Scharrenbach, die im Rahmen ihrer Sommerwanderungen in Nordrhein-Westfalen […]

01. August, 2018

Lippischer Heimatbund und Teutoburger-Wald-Verband geben neue Wanderkarten heraus Lippe. Rechtzeitig vor dem 118. Deutschen Wandertag in Lippe sind die Wanderkarten mit den Titeln „Hermannsland“,“ Nordlippisches Bergland“ und „Lippischer Südosten“mit völlig neuen Inhalten erschienen. Alle Karten enthalten den aktuellen Stand des in den letzten beiden Jahren in großen Bereichen überarbeiteten Wanderwegenetzes. Neben zahlreichen neuen Themenwegen wurden weniger […]

30. Juli, 2018

Kreis Lippe. Die Beteiligten im Kreis Lippe ziehen eine positive Zwischenbilanz über den bisherigen Verlauf des Projekts „Einwanderung gestalten NRW“. Der Kreis Lippe und die Stadt Detmold wollen die Erkenntnisse für die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den Behörden und Institutionen als Ansprechpartner für Zuwanderer nutzen. Mit dem Ziel, eine Optimierung der Prozesse ohne Bruchstellen zu erreichen […]

28. Juli, 2018

Das AWO Familienbildungswerk im Kreis Herford freut sich über die Rezertifizierung mit dem Certqua-Zertifikat nach DIN ISO und AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung).  Zur Erlangung des Zertifikats werden unterschiedliche Kriterien unter die Lupe genommen. So müssen unter anderem geeignete Seminarräume mit angemessener Ausstattung nachgewiesen werden, aber auch, dass, die Referenten und Referentinnen entsprechende fachliche Qualifikationen […]

28. Juli, 2018

Kreis Lippe. Die lippische SPD fordert Verbesserungen für die lippische Polizei. In einem Antrag der auf dem jüngsten Parteitag der lippischen Sozialdemokraten positiv abgestimmt worden ist, fordern sie unter anderem eine neue Faktorberechnung für eine ausgewogene Personalstärke bei der Polizei und eine Verdoppelung der Bezirksbeamten. Jürgen Berghahn, lippischer Landtagsabgeordnete und stellvertretender Vorsitzender der heimischen SPD […]

27. Juli, 2018

Lippe. Seit sechs Jahren verantwortet das Jobcenter Lippe als sogenannte Optionskommune in alleiniger kommunaler Verantwortung die Betreuung, Integration und die Sicherung des Lebensunterhaltes von langzeitarbeitslosen Lipperinnen und Lippern. Wie jedes kommunale Jobcenter in NRW schließt auch das Jobcenter Lippe mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) Jahr für Jahr Zielvereinbarungen über die zu erreichende […]

27. Juli, 2018

Lippe. Integration von Menschen mit Migrationshintergrund: Ein komplexes Handlungsfeld, das auch vor Themen wie Gesundheit und Pflege keinen Halt macht. Denn in diesem Bereich ist einiges im Wandel – wo die Älteren früher noch im Familienverbund gepflegt wurden, steigt bei den Familien mit Migrationshintergrund die Tendenz zu weniger Kindern und häufigerer Berufstätigkeit. Um über das Spektrum […]

26. Juli, 2018

Kreis mahnt zur Sparsamkeit Lippe. Während sich viele Lipper über das sommerliche Wetter freuen, sorgt die Trockenheit bei Landwirten, Kleingärtnern, Teich- und Wasserkraftanlagenbetreibern für Verdruss. Wassermangel lässt eine schlechte Ernte erwarten. In Folge des knappen Wassers treten aber auch in vielen Fischteichen sehr niedrige Wasserstände und somit eine Gefahr für den Besatz auf. Bestes Beispiel hierfür […]

26. Juli, 2018

Lippe. „Die Nachtwanderung war mein Highlight – so etwas habe ich noch nie gemacht“, freut sich eine junge Teilnehmerin über neue Erfahrungen. Bereits im dritten Jahr in Folge fuhr die Sportjugend im Kreissportbund Lippe e.V. in Kooperation mit dem KreisSportBund Paderborn e.V. mit deutschen Jugendlichen und Jugendlichen mit Fluchterfahrung in das Bildungscamp im Sport. In der […]

26. Juli, 2018

Lippe. Zum letzten Mal findet am kommenden Mittwoch, 1. August, ein Probealarm des Kreises Lippe nach dem bisherigen Rhythmus statt. Denn ab September wird sich der Kreis Lippe dem Warnerlass NRW anschließen und den Probealarm dann nur noch zweimal jährlich durchführen. Der Probealarm am 1. August wird um 10 Uhr mit einem Dauerton beginnen. Bei einer […]