Geschichte erwandern – Historische Wanderung am Schildberg

Foto: Lügde Marketing

Sonntag, 6. Oktober 2019, 11.00 Uhr

Lügde. Grenzstreitigkeiten, alte Hohlwege und Überreste einer alten Befestigungsanlage aus dem 10.-11. Jahrhundert – wer den rund 4 km langen Naturerlebnispfad am Lügder Schildberg erwandert, der erwandert auch ein Stück Lügder Geschichte und begibt sich auf eine kleine Zeitreise. Am kommenden Sonntag, den 6. Oktober besteht die Möglichkeit an einer geführten Wanderung auf dem Naturerlebnispfad teilzunehmen. Gemeinsam mit dem Wanderführer Dieter Stumpe geht es auf Entdeckungstour.

Der Naturerlebnispfad mit seinen abwechslungsreichen Erlebnisstationen, wie der Vogeluhr oder dem Dendrophon ist an sich schon ein tolles Wandererlebnis. Bei der Tour am kommenden Sonntag wird jedoch ein ganz besonderer thematischer Schwerpunkt für Staunen sorgen. Vor einem Jahr im Oktober 2018 hat das Lippische Landesmuseum Detmold unter Leitung von Archäologe Johannes Müller-Kissing historische Ausgrabungen auf dem Schildberg durchgeführt. So mancher spannender Fund ist dort seinerzeit gemacht worden. Welche Rückschlüsse sich daraus ziehen lassen, das berichtet Dieter Stumpe im Rahmen der Wanderung.

Los geht die Tour um 11 Uhr an der Wandertafel am Startpunkt des Naturerlebnispfades (Schildweg/Königsgrund an der Abzweigung Richtung Wald in der Kurve vom Schildweg). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Erwachsene zahlen eine Teilnahmegebühr von 3,00 €. Kinder sind auch herzlich willkommen und dürfen kostenlos mitwandern.

Diese und andere Touren sind in dem Wanderflyer „Gemeinsam wandern 2019 in Lügde & Schieder-Schwalenberg“ zusammengefasst. Er ist in den Tourist-Informationen erhältlich. Die nächste Tour mit dem Titel: „Wandern mit Hund im Herbstlichen Wald um Schieder“ findet am Samstag, den 02. November um 13.00 Uhr statt.

Bild- und Textquelle: Stadt Lügde

Weitere Artikel aus
Lügde

Einbrecher in Apotheke

21. November, 2019

Mit der Schatzkarte unterwegs

15. November, 2019


Ich bin Ich – Du bist Du

04. November, 2019

Dieb erbeutet Schmuck

11. Oktober, 2019