Allgemein

01. Juni, 2020

Öffnungsverbot von Thermen, Spaßbädern & Co.: Die SPD-Landtagsabgeordnete Ellen Stock kritisiert die irreführende Kommunikation der Landesregierung Kreis Lippe. Eigentlich hätten Spaßbäder und Thermen am 30. Mai öffnen sollen – so steht es im NRW-Plan von Ministerpräsident Armin Laschet. Doch daraus wird nichts. In der ab dem 30. Mai gültigen Coronaschutzverordnung ist der Betrieb von Thermen […]

28. Mai, 2020

CDU will Projekt „Fit für alle Fälle“ stärken Kreis Lippe. Die kleinen und mittlere Unternehmen (KMU) sind von den Folgen der Corona-Pandemie besonders hart getroffen. „Viele sind auf das Ausmaß der Krise nicht vorbereitet. Sie leisten einen wertvollen Beitrag zur Wirtschaftskraft unseres Kreises und haben doch, anders als Großunternehmen, kaum Möglichkeiten Rücklagen zu bilden. Ihre […]

27. Mai, 2020

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 740 bestätigte Coronafälle – damit ist keine weitere Infektion bekannt. 691 Personen sind wieder genesen, drei mehr als am Vortag. 29 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 20 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 13.263 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum […]

27. Mai, 2020

Junge Union stellt Ideen für ein umfassendes lippisches Mobilitätskonzept vor Lippe. Während einer Videokonferenz haben Mitglieder der Jungen Union (JU) Lippe über einen Antrag zum Thema Mobilität beraten. Das Papier, welches vom Arbeitskreis Mobilität ausgearbeitet worden ist, fordert Politik und Verwaltung im Kreis auf, ein umfangreiches Mobilitätskonzept zu erstellen und nennt Maßnahmen, die sich aus […]

26. Mai, 2020

CDU fordert kreisweites Soforthilfeprogramm Kreis Lippe. Die CDU-Kreistagsfraktion sorgt sich um viele durch die Corona-Krise in finanzielle Not geratene Künstler und Kulturinitiativen in Lippe. „Die Kultur war der erste Bereich, der vom Lockdown mit voller Wucht getroffen wurde, und es sieht aus, als sei er der letzte, der wieder aufatmen kann“, sagt Fraktionsmitglied und Landratskandidat […]

25. Mai, 2020

Lippe. Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 739 bestätigte Coronafälle – damit ist keine weitere Infektion bekannt. 682 Personen sind wieder genesen, vier mehr als am Freitag. 29 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 28 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 13.154 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum […]

25. Mai, 2020

Kreis Lippe. Gute Nachricht in Sachen Gauseköte: Der Auftrag zur Sanierung der wichtigen Verbindungsstrecke zwischen Detmold und Schlangen in Kürze vergeben werden.  Das geht aus einem Schreiben des Landesbetriebs Straßen.NRW hervor. Rainer Brinkmann, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Regionalrat Detmold, hatte sich bei der Behörde nach dem aktuellen Stand in Sachen Gauseköte erkundigt. In seiner Antwort […]

25. Mai, 2020

Lippe. Der Klimaschutz soll auch in Zeiten, in denen die öffentliche Wahrnehmung nahezu komplett auf Corona liegt, nicht aus den Augen verloren werden. Daher lädt der Kreis Lippe zur Teilnahme an einer Foto-Aktion ein. Gesucht werden bildliche Impressionen, die zeigen, was die Lipper mit dem Thema Klimaschutz verbinden und warum dieses Foto den Klimaschutz für […]

24. Mai, 2020

Lippe. Viele Menschen in  Lippe sind während der Corona-Pandemie bereit, zu helfen und aktiv einen Beitrag zur Bewältigung dieser Krise zu leisten. Sie zeigen sich solidarisch mit den Mitmenschen und stehen für den besonderen Zusammenhalt in der Gesellschaft. Verschiedene Organisationen, selbstorganisierte Initiativen und Vereine spielen bei der Corona-Hilfe eine wichtige Rolle. „Das Zitat ‚In der Krise […]

19. Mai, 2020

Lippe. Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 740 bestätigte Coronafälle – damit ist keine weitere Infektion bekannt. 672 Personen sind wieder genesen, sechs mehr als noch am Vortag. 29 Personen sind verstorben. Somit sind aktuell 39 Personen in Lippe mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 13.001 Abstriche von mobilen Teams und im […]

19. Mai, 2020

Lippe. Nach dem Shutdown wieder ins Stammlokal: Restaurants und Kneipen im Kreis Lippe sind wieder am Start – doch in Zeiten der Pandemie ist die Geduld der Gäste gefragt. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin: „Wirte und Kellner freuen sich nach extrem harten Wochen auf Kundschaft. Jetzt zählt jedes getrunkene Bier“, sagt NGG-Geschäftsführer Armin […]

19. Mai, 2020

Lippe. Christi Himmelfahrt und Feiertagswochenende stehen vor der Tür. Vatertagstouren wird es in diesem Jahr nicht wie üblich geben. Doch das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Gerade in Corona-Zeiten genießen die Bürger und Bürgerinnen die heimische Feldflur. „Wir beobachten in diesem Jahr viel mehr Spaziergänger, Jogger und Fahrradfahrer auf den Feldwegen als in […]