Allgemein

25. Juni, 2019

SPD-Kreistagsfraktion Lippe fordert leistungsstarke Polizei vor Ort Kreis Lippe. Die Polizei muss mit immer weniger Personal immer mehr Aufgaben stemmen. Der Kreis Lippe gilt laut Kriminalstatistik als sicherster Kreis in NRW. Daher gibt es vor Ort die geringste Polizei-Personaldichte im gesamten Bundesland. Die Landesregierung strebt diverse strukturelle Reformen bei der Polizei an. Jüngst hat der […]

21. Juni, 2019

Kerstin Vieregge im Dialog mit Tourismus NRW Lippe. Die lippische CDU-Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge will die Verbindung zwischen Berlin, Düsseldorf und Lippe im Thema Tourismus stärken. Im Gespräch mit der Geschäftsführerin von Tourismus NRW, Dr. Heike Döll-König, stellte Vieregge als Mitglied des Tourismusausschusses im Bundestag auch die große wirtschaftliche Bedeutung des Tourismus für Kommunen, Kreise und […]

18. Juni, 2019

Fremdstoffe stören den Aufbereitungsprozess Lippe. Die Gesellschaft für Abfallentsorgung Lippe (GAL) und der Abfallwirtschaftsverband Lippe (AWV) nehmen die Biotonnen im Kreis Lippe ab Mitte Juni genauer unter die Lupe. Der Hintergrund: Seit Einführung der Biotonnen zu Beginn der 90er Jahre hat sich die Qualität des gesammelten Materials kontinuierlich verschlechtert. Die gesetzlichen Anforderungen an die Produkte aus […]

18. Juni, 2019

Lippe. Mehrweg gegen die Plastikflut: Im Kreis Lippe sollen Getränkehersteller und Supermärkte stärker auf wiederverwendbare Flaschen setzen. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Einwegflaschen und Dosen, auf die es 25 Cent Pfand gibt, sind nach der ersten Benutzung dahin und gehen ins energiefressende Recycling. Anders Mehrwegflaschen aus Glas oder robustem Plastik: Sie leisten nicht nur einen […]

17. Juni, 2019

Lippe. Mehr als 3.000 Kilometer Wanderwege in Lippe müssen regelmäßig gepflegt und unterhalten werden. Diese Aufgabe wird von den örtlichen Wandervereinen und -verbänden übernommen. Die neue Anwendung MeldeMax im GeoPortal des Kreises Lippe bietet nun digitale Unterstützung. In der Anwendung hat jeder Wanderer die Möglichkeit, Mängel an Wanderwegen zu melden, die dann zeitnah behoben werden. „Der […]

17. Juni, 2019

Lippe. Das neue Lippe-Buch des Lippischen Heimatbundes führt den Leser auf Entdeckungsreise durch das Lipperland. Der sorgfältig gestaltete quadratische Bildband zeigt viele Sehenswürdigkeiten und Orte des Kreises Lippe. Das Buch präsentiert eine Vielzahl von Schlössern, Burgen, Parks, Museen und zahlreichen historischen Monumenten. An lebendigen Traditionen und Bräuchen wird deutlich, dass Lippe in der Geschichte verwurzelt […]

14. Juni, 2019

Das aktuelle Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Viele Eltern sind verunsichert, wie es mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht. Muss sich mein Kind eventuell sogar arbeitslos melden, bis es mit seiner Ausbildung oder seinem Studium beginnt? Grundsätzlich erhalten Eltern für ihre Kinder bis zum 18. Lebensjahr Kindergeld. Aber auch nach der Vollendung des 18. […]

11. Juni, 2019

Plakate mit Jungbauern und -bäuerinnen aus Lippe Lippe. „Wir sind gerne Landwirt und Landwirtin“, so lautet die Botschaft der Jungbäuerinnen und –bauern auf den neuen Großplakaten im Kreis Lippe. „Wir möchten zeigen, dass der Beruf es wert ist, davon zu erzählen“, so Sebastian Horn aus Lage. Er wie auch Beke Hameier aus Lage und Daniel […]

11. Juni, 2019

Lippe. Sie backen ab sofort größere Brötchen: Im Kreis Lippe bekommen die Beschäftigten in Bäckereien mehr Geld. Ab dem 1. Juni steigen die Löhne der unteren Lohngruppen um 55 Euro, in allen anderen Lohngruppen um 2,8 Prozent. Für die Beschäftigten mit den niedrigsten Einkommen ist das ein Plus von 3,5 Prozent. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) […]

11. Juni, 2019

„Landesweiter Protest unterstützt SPD-Vorschlag zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge“ Lippe. Die SPD im Landtag von Nordrhein-Westfalen will die Menschen von den Beiträgen bei Straßenausbaumaßnahmen entlasten. Im nordrhein-westfälischen Landtag kamen dazu Expertinnen und Experten zu Wort. „Die Anhörung hat gezeigt, dass dringender Handlungsbedarf beim Thema Straßenausbaubeiträge besteht. Die Hängepartie von Ministerin Scharrenbach und der Landesregierung ist den Kommunen in […]

06. Juni, 2019

Zuwachs in der Senne mit begleitender Ausstellung Lippe. Neue Bewohner für die Senne: Besucher des Naturschutzgroßprojektes Senne und Teutoburger Wald (NGP) können ab sofort auf eine äußerst seltene Rinderrasse treffen – die Auerrinder. Sie wurden nun bei einem Auftrieb in den Steinbruch am Barkhauser Berg in der Landschaft angesiedelt. Die Rinder sollen fortan in Oerlinghausen […]

06. Juni, 2019

Stadtwerke Detmold und Lemgo verbinden ihre Städte mit einer Glasfaser-Hochgeschwindigkeitsleitung Lippe. Hochschulen und Berufskollegs, Behörden sowie die Kreisverwaltung Lippe, das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg / Lippe und die Stadtwerke selbst: Diese und weitere Unternehmen in Detmold und Lemgo wünschen sich eine moderne Gigabit-Glasfaserverbindung, die einen sicheren Datenaustausch erlaubt und zugleich die Übertragung von hohen Datenvolumen in […]